Bürgerbeteiligung

Im Auftrag des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht die VMV erstmals eine umfassende Beteiligung der Fahrgäste bei der Vorbereitung eines Jahresfahrplanes.

 

Die Fahrgäste erhalten die Gelegenheit, zu Fahrplanentwürfen für den Jahresfahrplan 2018, gültig vom 10.12.2017 bis zum 08.12.2018, Stellung zu nehmen. Die Fahrplanentwürfe werden zu diesem Zweck unmittelbar nach Erarbeitung - voraussichtlich ab Mitte Februar 2017 - zur Einsichtnahme im Internet bereitgestellt.

 

Bitte beachten Sie, dass

  • die Fahrplanentwürfe einen Planungsstand zeigen, der fortlaufend Änderungen unterliegt,

  • die Fahrplanentwürfe nur den Nahverkehr (RE, RB, S-Bahn), nicht jedoch den Fernverkehr (u.a. ICE, IC/EC) abbilden und

  • nach Abschluss der Planungsphase eine Stellungnahme der VMV nicht zu einzelnen Hinweisen und Anregungen, sondern nur summarisch erfolgt.

     

Antworten auf die einzelnen Stellungnahmen erfolgen nicht. Sie werden gegebenfalls bei den Linien zusammengefasst  beantwortet. In Ausnahmen behalten wir es uns vor, Sie unter der angegebenen Adresse zu kontaktieren.

Bitte wählen Sie im Kontaktformular die Linie/die Linien für Ihren Hinweis/Ihre Hinweise aus.

Ihre persönlichen Daten

 

Linien

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Alle Angaben werden nur für die Bearbeitung der Stellungnahme/des Hinweises genutzt und nicht weitergegeben.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Schienenpersonennahverkehr. Ihr Hinweis wird geprüft und fließt gegebenenfalls in den Fahrplanentwurf mit ein.