RE1 Rostock - Hamburg

(Quellenangabe Bild: Urheber- Uwe Miethe, Copyright-Deutsche Bahn AG. Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Auswahl des Bildes steht in keinem Zusammenhang mit dem Leistungserbringer im Jahresfahrplan 2020.)

Die RE1 Rostock - Hamburg verkehrt zweistündlich. Zwischen Hamburg und Schwerin sowie zwischen Schwerin und Rostock - hier durch Fahrten der RB17 - wird die RE1 zur Hauptverkehrszeit Montag bis Freitag ergänzend zu einem etwa stündlichen Fahrtenangebot verdichtet.

Der Großteil der Fahrten der RE1 erhält in Büchen längere Aufenthaltszeiten. Während dieser Aufenthaltszeiten wird die RE1 durch Züge des Fernverkehrs (ICE, IC/EC) überholt.

Den Fahrplanentwurf finden Sie hier.

(Stand 18. Februar 2019)