Zuwendungsbescheid-Übergabe für den Bahnhof Kühlungsborn-West

Pressemittelung des Ministeriums für  Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Bad Doberan, 25.11.2022 Wirtschafts- und Verkehrsminister Reinhard Meyer hat heute in Bad Doberan einen Zuwendungsbescheid an die Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH übergeben. Das Unternehmen will den bisher vorhandenen Fahrkartenschalter am Bahnhof Kühlungsborn West zu einem modernen Kundenzentrum umbauen. „Die Bäderbahn Molli als älteste Schmalspurbahn an der…

Erste Batterieflotte für Mecklenburg-Vorpommern

Rostock, 25.11.2022 Das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Deutsche Bahn (DB) gehen den nächsten Schritt in Richtung emissionsfreier, klimaneutraler Schienenverkehr. Erstmals wird DB Regio in Mecklenburg-Vorpommern Batteriezüge auf heutigen Dieselstrecken im Netz Warnow II einsetzen. Reinhard Meyer (Minister für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit von Mecklenburg-Vorpommern) startete heute am Rostocker Hbf gemeinsam mit Daniel Bischof (Prokurist,…

Letzte Saisonfahrt der RE 27

Bergen auf Rügen, 22.10.2022 Auf der Strecke von Bergen auf Rügen nach Sassnitz-Mukran Fährhafen konnten erstmalig Reisende in dieser Saison an Samstagen mit dem Zug direkt die Schiffe der Bornholmslinien und der FRS Baltic erreichen. Die letzte Saisonfahrt 2022 fand heute am Samstag, den 22. Oktober 2022 statt. Der diesjährige, erstmalige Testbetrieb der Fährhafenline RE27…

Vergabeverfahren OSTA startet

Schwerin, 12. Oktober 2022 Mit dem Herbst rollt das nächste Vergabeverfahren im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) an. Es geht um die nachfragestärkste Regionalexpresslinie (RE1) im Land. Die Verkehrsangebote im Schienenpersonennahverkehr auf der Strecke zwischen Hamburg und Rostock gelangen im Teilnetz Ostsee-Alster (OSTA) zur Vergabe. Gemeinsam mit den norddeutschen Nachbarländern Schleswig-Holstein und Hamburg wird der Betreiber der Regionalexpresslinie…

Züge im Landesdesign

Schwerin 30.09.2022 Das Reisen mit dem Zug ist so beliebt wie nie zuvor. Doch wie werden wir künftig reisen und welche Anforderungen stellen Pendler, Touristen, Familien und Gelegenheitsfahrer an das Innere und Äußere der Fahrzeuge? Um diesen Fragen nachzugehen und den Schienenpersonennahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern zu stärken, hat die VMV zusammen mit dem Landesmarketing M-V und…

Tag der Schiene

DB Netz und VMV in Schwerin zu Infrastrukturprojekten in Mecklenburg-Vorpommern Schwerin 16.09.2022, die DB Netz und die VMV-Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH präsentierten sich am Freitag im historischen Fürstenzimmer im Bahnhofsgebäude am Hauptbahnhof in Schwerin. Interessierte konnten die Infrastrukturprojekte in Mecklenburg-Vorpommern der DB Netz AG kennenlernen und sich über Ausbildungs-, Studien- und Einstiegsmöglichkeiten am Standort Schwerin informieren.…

ÖPNV Workshop

Schwerin 12.09.2022 – Die VMV-Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern hat die Verkehrsunternehmen des Landes, die kommunalen Spitzenverbände, die Landkreise und kreisfreien Städte, zu einem Workshop zu gemeinsamen Vorhaben im ÖPNV nach Rostock eingeladen. An dem Workshop haben die Staatssekretärin Ines Jesse aus dem Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit und das Landesamt für Straßenbau und Verkehr teilgenommen.…

Vergabeverfahren Netz Nord-Süd

Pressemitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Schwerin, 20. September 2022 Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat den Zuschlag im Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd an die DB Regio Nordost erteilt. Der VBB fungiert als Vergabebüro und hat das Wettbewerbsverfahren Netz Nord-Süd im Auftrag der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt durchgeführt. Im zukünftigen Netz Nord-Süd…

120 Millionen Euro für moderne Bahnhöfe in Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin, 12. Juli 2022 Barrierefreie Zugänge, bessere Informationen für die Reisenden, neue Dächer und Fassaden: Bis 2031 modernisiert die Deutsche Bahn (DB) 56 Bahnhöfe in Mecklenburg-Vorpommern. Zur Finanzierung hat das Land, die VMV-Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und die DB eine neue Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Zusammen investieren sie in den nächsten zehn Jahren insgesamt 120 Millionen Euro, um die…

FAQ´s zum 9 Euro-Ticket in M-V

Die VMV-Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern begrüßt – unbeschadet noch zu klärender Fragen – die Einführung des 9-Euro-Tickets zur Stärkung des öffentlichen Personennahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern. Nutzen Sie das Ticket: sei es bei Ihrer Fahrt zur Arbeit, sei es in der Freizeit, sei es zur Erholung in unserem wunderschönen Bundesland. Seien Sie klimafreundlich unterwegs und entspannen Sie auf wundervollen…