Jungfernfahrt erfolgreich – mit dem Zug von Bergen auf Rügen direkt in den Fährhafen Sassnitz/Mukran Port

Am 21.05.2022 hat der erste Zug der neuen Regionalexpresslinie 27 (RE 27) der Hanseatischen Eisenbahn (HANS) Fahrgäste von Bergen auf Rügen direkt in den Sassnitzer Fährhafen befördert:  unkompliziert, direkt und zuverlässig. Damit ist der bedeutende Fährhafen des Landes erstmals nach vielen Jahren wieder mit dem Zug erreichbar. Bereits die ersten Fahrten fanden großen Anklang, knapp 20 Fährpassagiere fuhren zum und von Fährhafen Sassnitz-Mukran.

Urlaubsreisende haben jetzt jeweils an Samstagen bis zum 24.09.2022 sowie am 15. und 22.10.2022 die Möglichkeit, bequem und umweltfreundlich mit dem Zug zu den Schiffen der Bornholmlinien und der FRS Baltic von der Insel Rügen in das Königreich Dänemark oder ins Königreich Schweden zu reisen.

Das neue Angebot wurde in Zusammenarbeit mit dem Fährhafen, DB Fernverkehr, den Reedereien, der Hanseatischen Eisenbahn und der VMV entwickelt und soll 2022 hinsichtlich seines Passagierpotentials getestet werden. Die Züge sind in den Schienenpersonennahverkehr eingebunden und haben jeweils Anschluss an die Angebote des Fähr- und Fernverkehrs.

 

 

 

Aktuelles

FAQ´s zum 9 Euro-Ticket in M-V

Die VMV-Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern begrüßt – unbeschadet noch zu klärender Fragen – die Einführung des 9-Euro-Tickets zur Stärkung des öffentlichen Personennahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern. Nutzen Sie das

Ihre Meinung zählt

Reden Sie mit beim Fahrplan 2023

Die umfassende Beteiligung der Fahrgäste bei der Vorbereitung des Jahresfahrplanes 2023 ist abgeschlossen. Die Fahrplanentwürfe für den Jahresfahrplan 2023 stehen weiterhin zur Einsichtnahme bereit. Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung der Fahrplanentwürfe nicht erfolgt.